ateliermamuelei impressionen16 v3

Seminare für die LAG

Die »Landesarbeitsgemeinschaft Kunst Schleswig-Holstein e.V.« ist ein gemeinnütziger Verein. Zu dessen Aufgaben gehören u.a. die Durchführung von Veranstaltungen, Werkstätten und Seminaren zur ästhetischen Bildung und die Fortbildungen für Multiplikatoren der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit.

Sowohl Maria (die auch im Vorstand des Vereins tätig ist), als auch andere Dozent*innen der LAG nutzen die Atelierräume für vielfältige Wochenendseminare. Schwerpunkte sind Malerei, Zeichnung und Drucktechniken, sowie Buchbinderei, Cyanotypie und das Nassfilzen.

Um teilnehmen zu können, muss man im o.g. Bereicht tätig sein und in Schleswig-Holstein wohnen.

Das Jahresprogramm und Mehr Informationen auf der Website der LAG

"Maria Müller-Leinweber wurde uns als hochmotivierte, engagierte und kompetente Künstlerin und Kursleiterin empfohlen. Nach einem
ausführlichen und inspirierenden Gespräch konnte sie 2013 als Dozentin für die Landesarbeitsgemeinschaft Kunst des Landes
Schleswig-Holstein geworben werden. Seit 2014 bringt sie außerdem ihre Vorstellungen und Anregungen auf Vorstandsebene in den
Verein ein und gestaltet die Umsetzung unserer Zielvorstellungen in aktiver Weise mit. Auf ihre qualifizierte Mitarbeit legen wir großen
Wert.
Als Kursleiterin ermöglicht ihr stets konsequent durchdachter, gut geplanter und auf Umsetzbarkeit angelegter Unterrichtsansatz den
Kursteilnehmern/innen ein zügiges Einarbeiten in neue Bereiche.(...) In ihrer Zielstrebigkeit bei der Umsetzung ihrer vielfältigen Ideen
wird sie sowohl ihr Ausstellungspublikum als auch ihre Schüler/innen immer wieder überraschen. Sie ist in jeglicher Hinsicht eine
Bereicherung der Kulturszene in Schleswig-Holstein!"


Anne-Kathrein Erban, 2018, damals 2. Vorsitzende und sehr langjährige Dozentin der LAG-Kunst-SH. e.V